Fischotter, Foto Astrid Brillen, piclease Naturbildagentur

Bestellung der Biotopkartierung

Die Identifizierung der Biotope erfolgt in der Reihenfolge Topografische Karte 1:25.000 (TK 25) - Biotop-Hauptnummer -Teilflächennummer (z.B. 7136-004-001). Bitte geben Sie die TK-Nr. und Biotop-Hauptnummer immer vollständig an, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können. Die Angabe der Teilflächennummer ist fakultativ, es werden automatisch alle Teilflächennummern ausgespielt.
Flurkarten geben Sie bitte in der üblichen vollständigen Schreibweise an (z.B. NO.016.25). Die Topografische Karte wird entsprechend der Nummerierung des Kartensatzes des Bayer. Landesamts für Vermessung und Geoinformation im Maßstab 1:25.000 angegeben (z.B. 7730). Andere Kartenmaßstäbe sind nicht verfügbar.

Verfügbare Formate

PDF

Bild vergrößern Beispiel einer Flurkarte im Maßstab 1:5.000

Die Biotopbeschreibungen und die Karten (Flurkarten und TK25) erhalten Sie als - PDF-Datei.
Aus Gründen der besseren Übersicht und Lesbarkeit zeigen die TK25 nur die Biotopabgrenzungen, nicht aber die Biotopnummern. Diese sind nur in den Flurkarten enthalten.

Zur Festlegung des benötigten Gebietsumgriffes können Sie entweder Verwaltungseinheiten (Landkreis, Gemeinde) angeben oder Sie schicken uns eine Karte mit Ihrem Untersuchungsgebiet per Fax oder E-Mail. Für Projekte, die nicht im Auftrag einer Behörde durchgeführt werden, ist die Abgabe kostenpflichtig.

Bestelladresse

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg

Tel: (0821) 9071-5101 oder -5237
Fax: (0821) 9071-5621

  • Gabriele Lichner

Hinweis zu E-Mail-Adressen:
Aufgrund der vorherrschenden SPAM-Aktivitäten werden E-Mail-Adressen nicht mehr direkt genannt. Diese setzen sich aus "vorname.name@lfu.bayern.de" zusammen.
Bei nicht personenbezogenen Adressen wird der Bestandteil vor dem "@" explizit angegeben (z.B. poststelle@...). Umlaute sind zu umschreiben (z.B. "ue" anstelle "ü", "ss" anstelle "ß"). Titel (z.B. Dr.) werden in unseren E-Mail-Adressen nicht verwendet.