Messungen in Luftkurorten oder anderen touristisch wichtigen Orten: Stationsdetails

Treuchtlingen


Allgemeine Informationen

Direkt am Tor zum Naturpark Altmühltal liegt die Stadt Treuchtlingen. Zwei staatlich-zertifizierte Heilquellen speisen die Altmühltherme mit fluoridhaltigem Jurawasser und ermöglichen den Kurgästen verschiedene Therapie- und Heilanwendungen. Außerdem sorgen Wellenbad, Wasserrutschen, Sprungtürme und Wasserspielgarten für Badspaß in jedem Alter. Aufgrund seiner Lage im Altmühltahl bietet die Stadt zudem ein breites Erholungsangebot. Historisch geht Treuchtlingen bis auf Siedlungen von Kelten und Römern zurück. Die Luftmessstation wurde nahe der teilweise rekonstruierten Burgruine aus dem 12. Jahrhundert, der Oberen Veste, errichtet.

Weitere Informationen zu Treuchtlingen http://www.treuchtlingen.de

Messzeitraum

15. Januar 2012 – 27. August 2012

Standortkoordinaten der Station

Rechtswert: 4419598		Östliche Länge:   10° 54' 54''
Hochwert:   5425071		Nördliche Breite: 48° 57' 57''

Höhe über NN

490m

Abschlussbericht der Station

Treuchtlingen - PDF