Langzeitverläufe

Langzeitverlauf für Ozon an der Luftmessstation München Stachus: Der langfristige Trend verläuft von 1979 bis 2012 stetig abwärts Bild vergrößern Langzeitverlauf für Feinstaub (PM10) an der Messstation München/Stachus

Die langfristige Entwicklung der Luftqualität in Bayern wird anhand von Langzeitauswertungen der an den LÜB-Messstationen gemessenen Immissionskonzentrationen für die Komponenten Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid, Stickstoffmonoxid, Stickstoffdioxid, Feinstaub (PM2,5 und PM10) und Ozon grafisch dargestellt.