Schallpegelmessungen in Ingolstadt

Von Oktober 2004 bis September 2005 wurde die westliche Ringstraße in Ingolstadt um eine Fahrspur erweitert; zudem wurde zur Reduzierung der Verkehrsgeräusche ein zweischichtiger, offenporiger Asphalt (2OPA) auf einer Länge von ca. 1.200 m eingebaut. Das LfU führte vor und nach dem Ausbau Schallpegelmessungen durch.

Ansprechpartner:
Hubert Gail
Tel.: 0821/9071-5020