Was sind Massenbewegungen? - Definitionen

Bergsturz

Bergstürze sind Sturzereignisse mit einer Kubatur von über 1 Mio. Kubikmeter.
Der Begriff Bergsturz ist jedoch eindeutig übertrieben, denn selten wird ein ganzer Berg abstürzen. Er veranschaulicht aber dennoch die gewaltigen Dimensionen, die mit einem solchen Ereignis verbunden sind.

Felssturz

Felsstürze sind Sturzereignisse mit einer Kubatur unter 1 Mio. Kubikmeter und über 10 Kubikmeter.
Die meisten der sehr charakteristischen Blocklandschaften in den Alpen rühren von Felsstürzen her. Aufgrund des plötzlichen Auftretens und der hohen Energie sind sie als sehr gefährlich einzustufen.

Steinschlag/Blockschlag

Steinschlag und Blockschlag sind Sturzereignisse mit einer Kubatur von 0 bis 10 Kubikmeter.
Trotz der geringen Kubatur handelt es sich um gefährliche Sturzprozesse, die vor allem in alpinen Gebieten extrem häufig und regelmäßig auftreten.

Talzuschub/Sackung

Talzuschübe bzw. Sackungen sind großräumige Hangbewegungen, bei denen sich ganze Bergflanken ins Tal bewegen können. Die Begriffe Talzuschub und Sackung bezeichnen weitgehend dasselbe Phänomen, entstammen jedoch anderen regionalen Sprachgebräuchen. Grob kann man sagen, dass was in Österreich als Talzuschub bezeichnet wird, in der Schweiz eine Sackung ist.

Rutschung

Rutschungen sind Hangbewegungen, bei denen größere Erdmassen talwärts abgleiten können. Von Erdrutsch über Bergschlipf bis zu Rüfe haben sich viele Bezeichnungen für Rutschungen eingebürgert.

Schuttstrom

Schuttströme sind wenig bekannte, jedoch eine weitverbreitete Art von Hangbewegungen in den Bayerischen Alpen, bei der die Schuttmassen breiartig talwärts fließen.

Hanganbruch

Hanganbrüche sind flachgründige Rutschungen. Nach Starkniederschlägen sind vor allem Almwiesen durch Anbrüche und ihre schlammreichen Ablagerungen gekennzeichnet.

Mure

Der Begriff Mure wird im alpinen Raum fälschlicherweise generell für alle Hangbewegungen verwendet. Definitionsgemäß handelt es sich dabei um eine wildbachtypische Sonderform der Hochwasserabflüsse.

Karst

Oft wird Karst aufgrund des namengebenden Karstgebietes in Kroatien ausschließlich mit karger, vegetationsarmer Landschaft in Verbindung gebracht. Tatsächlich spielt sich Karst aber vorwiegend unbemerkt im Untergrund ab, auch in üppig bewachsenen Gebieten. Was also ist Karst?

Kartierlegende zur Erstellung von Karten zu Massenbewegungen

Legende des Bayerischen Landesamts für Umwelt für die Kartierung und Erstellung von Karten zu Hang- bzw. Massenbewegungen.