Projektabschluss 2011 - Hundert Meisterwerke vollendet!

Die Eiskapelle am Fuß der Watzmann-Ostwand Bild vergrössern Eiskapelle

Bayerns Geotope sind einzigartige Naturschätze. Der "Watzmann mit Eiskapelle" am Königssee gilt als eines der besonders herausragenden Geotope im Freistaat. Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, Claus Kumutat, überreichte am 13.9.2011 in St. Bartholomä am Königssee die Auszeichnung des "Watzmanns mit Eiskapelle" als 100. schönstes Geotop Bayerns dem Leiter des Nationalparks Berchtesgaden, Herrn Dr. Michael Vogel. Die Eiskapelle stellt das tiefstgelegene ganzjährige Firneisfeld Bayerns dar.

LfU-Präsident Claus Kumutat (rechts) und der Leiter des Nationalparks Berchtesgaden, Dr. Michael Vogel Bild vergrössern LfU-Präsident Claus Kumutat (rechts) überreicht die Geotop-Urkunde dem Leiter des Nationalparks Berchtesgaden, Dr. Michael Vogel

Der jährlich stattfindende "Tag des Geotops", der dieses Jahr rund um den Sonntag, 18. September stattfindet, ist eine hervorragende Gelegenheit, die heimatliche Geologie und ihrer landschaftlichen Besonderheiten aktiv kennen zu lernen. Landesweit werden wieder zahlreiche Aktionen angeboten, von Führungen durch Steinbrüche, geologische Wanderungen oder verschiedenste Aktionen in Museen.

LfU-Präsident Claus Kumutat präsentiert den Band 'Hundert Meisterwerke – Die schönsten Geotope Bayerns' Bild vergrössern LfU-Präsident Claus Kumutat präsentiert den Band "Hundert Meisterwerke – Die schönsten Geotope Bayerns"

Erstmals stellte Präsident Kumutat am Königssee den Bildband "Hundert Meisterwerke - Die schönsten Geotope Bayerns" der Öffentlichkeit vor. Ob der Burgsandstein an der Nürnberger Kaiserburg, die "Steinerne Agnes" zwischen Bad Reichenhall und Bischofswiesen oder der Zauberwald bei Ramsau – das Buch des Landesamts für Umwelt stellt alle 100 schönsten Geotope Bayerns mit Grafiken und Wanderkarten vor und weist auf weitere geologische Sehenswürdigkeiten wie Geo-Lehrpfade und Museen hin. Der Bildband regt mit beeindruckenden Fotos, Grafiken und verständlichen Texten an, die Geotope zu erkunden und schätzen zu lernen. Das Buch kann für nur 19,- € im Publikationsshop des Geschäftsbereiches Umwelt bestellt werden (siehe rechte Spalte).

Nur wenige Orte auf der Erde - die Geotope - ermöglichen es, das Wissen über die Entstehung unserer Erde zu erweitern. Deshalb erstellt der Geologische Dienst im Landesamt für Umwelt seit 1985 den "Geotopkataster Bayern", das bereits rund 3.100 geologische Besonderheiten aus ganz Bayern erfasst.

Weiterführende Informationen

Links zu anderen Angeboten