Bayerisches Landesamt für
Umwelt

Fortbildungsveranstaltungen zur Analytischen Qualitätssicherung

Die AQS-Stelle des Landesamts für Umwelt führt für regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zum Themenbereich Analytische Qualitätssicherung (AQS) durch.
Die alljährlich stattfindende AQS-Fachtagung gilt als Fortbildungsmaßnahme. Der Teilnahmenachweis wird für Untersuchungsstellen im Rahmen der Zulassungen nach der Eigenüberwachungsverordnung und der VSU Boden und Altlasten anerkannt.

Bisher durchgeführte AQS-Fachtagungen:

AQS- Fachtagung 2009
25. und 26.11.2009
Leitung: Dr. W. Reifenhäuser

AQS- Fachtagung 2007
23.10.2007
Leitung: Dr. W. Reifenhäuser

27.04.2006
AQS- Fachtagung 2006
Leitung: Dr. R. Röder, Dr. W. Reifenhäuser

26.04.2005
AQS- Fachtagung 2005
Leitung: Dr. M. Sengl

22.04.2004
AQS- Fachtagung 2004
Leitung: Dr. M. Sengl

08.03.2003
AQS- Fachtagung 2003
Leitung: Dr. M. Sengl

11.04.2002
Neue Zulassungsverfahren im gesetzlich geregelten Bereich
Leitung: Dr. M. Sengl

27.03.2001
Analytische Qualitätssicherung im gesetzlich geregelten Umweltbereich
Leitung: Dr. M. Sengl

06.04.2000
Neue Gesetze und Verordnungen im Umweltbereich
Leitung: Dr. W. Kalbfus

15./16.04.1999
Laborbegutachtung und Ringversuche als Kompetenznachweis
Leitung: Dr. W. Kalbfus

24./25.03.1998
Zulassung und Kompetenznachweis von Untersuchungsstellen für Umweltanalytik
Leitung: Dr. W. Kalbfus