Metallanalytik

In der Metallanalytik reicht unsere Bandbreite von der Bestimmung von Schwermetallen in Industrieabwässern mit Konzentrationen im Bereich mehrerer mg/l bis zur Bestimmung von Quecksilber in Grundwasserproben im Konzentrationsbereich wenigen ng/l. Je nach Konzentrationsbereich und Matrix werden unterschiedliche Methoden eingesetzt, wie z.B.:

  • Atomabsorptionsspektrometrie (AAS)
  • Optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES)
  • Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS)
  • Röntgenfluoreszenzanalytik (RFA)
  • Quecksilberanalytik mittels Kaltdampf-Atomabsorptionsspektrometrie (CV-AAS) und Atomfluoreszenzspektrometrie

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download/Bestellen