Analysenverfahren

In unseren modern ausgestatteten Laboratorien kann eine Vielzahl von Parametern in unterschiedlichsten Matrices (z.B. Wässer, Schlämme, Sedimente, Böden und Staubniederschlag) analysiert werden. Hierfür werden akkreditierte Prüfverfahren angewandt, die Sie der Urkundenanlage entnehmen können.

Daneben werden für im Rahmen von Projekten und Sonderuntersuchungen zu bearbeitende Fragestellungen auch hochspezialisierte Verfahren vorgehalten, z.B. zur

  • Analytik von sechswertigem Chrom (Chromat, Cr(VI)) mittels Kopplung von Ionenchromatographie und ICP-MS
  • Analytik der Seltenen Erden mittels säulenchromatographischer Matrixabtrennung und ICP-MS zur Ermittlung der anthropogenen Gadolinium-Anomalie (Gdanthropogen)
  • Nanopartikelanalytik mittels Cloud-Point-Extraktion sowie mittels Kopplung von Feldflussfraktionierung und ICP-MS

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download/Bestellen