Änderungen von Nachweisen

Umfirmierung und Adressänderungen.

Folgende Änderungen von elektronischen Nachweisen sind mittels Ergänzungslayer möglich:

  • Änderung Menge
  • Verlängerung Laufzeit auf max. 5 Jahre
  • Änderung Sammelgebiet bei SN

Die Änderungen werden über Ergänzungslayer elektronisch vom Erzeuger/Einsammler und Entsorger signiert und anschließend den beteiligten Behörden zugeleitet. Bei Nachweisen im Grundverfahren werden die Änderungen behördlich bestätigt.

Bei Änderungen von Abfallzusammensetzung oder behördlicher Nummern (Erzeuger-/Beförderer-/Entsorgernummer) sind immer neue Nachweise erforderlich.